Edelstahlzäune - ein höchstes Zaun-Niveau

Dauerhafte Eleganz und zeitgemäßes Design. Kompromisslose Funktionalität auf höchstem Niveau. Dafür stehen Edelstahlzäune. Die edelsten unter allen Metallzäunen.

Materialvorteile auf einem Blick

Merkmale der EdelstahlzäuneDie Edelstahlzäune gehören zur Produktgruppe Metallzäune und werden aus dem edelsten Stahl geformt, der je auf dem Markt erhältlich war. Bezeichnet wird er als „rostfreier Stahl“ und charakterisiert sich durch eine besonders gute Verformbarkeit. Im Vergleich zu anderen Baustoffen hat aber Edelstahl eine relativ kurze Geschichte, weil seine weltweite Verwendung erst im Jahre 1912 gelegt wurde. Er steht für eine hervorragende Widerstandskraft gegen Korrosion. Diese Materialeigenschaft ist in der Herstellung von Metallzäunen von wesentlicher Bedeutung, denn sie ist das Versprechen langlebiger und zuverlässiger Grundstücksicherung. Die Zäune aus Edelstahl, dessen Legierungskomponente u.a. Chrom und Nickel sind, charakterisieren sich auch durch eine extrem hohe Säurebeständigkeit und Abriebfestigkeit. Die Vorteile von Edelstahlzäunen liegen somit klar auf der Hand.

Purismus im großen Stil

Die Oberflächenbeschaffenheit von Edelstahlzäunen lässt auch überaus vielfältige Oberflächeneffekte erzielen. Von einem schimmernden Glanzeffekt, über sandgestrahle und gebürstete Optik, bis hin zur samtmatten Oberfläche. Diese Mannigfaltigkeit des Erscheinungsbildes macht Edelstahlzäune dekorativ an sich selbst, sodass sie keine schmuckreiche Ornamentik mehr brauchen. Außerdem  genießen sie seit mehreren Jahren den Ruf einer top-modernen Zaunart, die durch das formreduzierte Design besticht und einen eleganten Rahmen für das Grundstück schafft. Um ihren stilistischen Purismus – der in klarer Linienführung zum Ausdruck kommt – durchzubrechen, werden Edelstahlzäune auch mit Holzelementen in dunklen Farbtönen verbunden. Dieses Duett ist in modernen Interieurs nicht mehr wegzudenken und wird jetzt in den Vordergrund gerückt – vor und um das Haus herum, um die Raffinesse der Hausbesitzer zu unterzeichnen.

Zäune und Geländer aus Edelstahl

Edelstahlzäune bilden die optimalste Kombination von Funktionalität und Design, die aber auch wertvoll ist. Die Preise für ein Zaunfeld aus Edelstahl sind wesentlich höher als bei anderen Materialien. Gute Dinge sind aber ihren Preis wert. Diese Regel bezieht sich auch auf eine Menge von anderen Produkten aus Edelstahl, die in Verbindung mit einem Zaun für ein harmonisches und optisch ansprechendes Gesamtbild sorgen. Gemeint sind hier Treppen-, Balkon - und Balkongeländer aus Edelstahl, die der Hausfassade etwas mehr Exklusivität verleihen sowie eine solide und dauerhafte Absturzsicherung bieten sowie Gartentore, die den Eingangsbereich zum Grundstück markieren und die Privatsphäre von der Öffentlichkeit stilvoll abgrenzen. Stilistisch und farblich werden die erwähnten Elemente meistens auf die Einfriedung abgestimmt und sorgen dadurch für ein einheitliches Erscheinungsbild. Miteinander kombiniert, bringen sie die Augen von Grundstückbesitzern zum Strahlen und machen die Passanten neidisch. Seit fast einem Jahrhundert suchen nämlich die Produkte aus Edelstahl ihresgleichen und sind die ganze Zeit konkurrenzlos, sowohl in Bezug auf Ästhetik, als auch auf Qualität. Sie werten jedes Grundstück optisch auf und vermitteln eine klare Botschaft, dass die Hausbesitzer lediglich auf Premium-Produkte setzen.

Edelstahlzäune bilden die optimalste Kombination von Funktionalität und Design, die aber auch wertvoll ist. Die Preise für ein Zaunfeld aus Edelstahl sind wesentlich höher als bei anderen Materialien. Gute Dinge sind aber ihren Preis wert.